Es ist Zeit zu feiern!

von 29. Mrz 2023

Seit 175 Jahren gibt es in Coesfeld die evangelische Schule – ein guter Anlass, um ein großes Schulfest mit der Schulgemeinschaft zu feiern und allen, die Teil der Martin-Luther-Schule sind oder waren.

Am 21. April startet unser „Feiertag“ mit Projekten in den Klassen, in denen das MITEINANDER in Kooperativen Spielen im Mittelpunkt steht. Außerdem bekommen unsere Schüler*innen kleine Einblicke in das Schulleben, wie es früher war.            Um 11:30 Uhr ist zunächst Schulschluss für alle, bis sich die Tore um 15 Uhr wieder öffnen und alle Familien und geladenen Gäste herzlich willkommen sind, gemeinsam einen tollen und erlebnisreichen Nachmittag zu verbringen. Dank der Mithilfe vieler Eltern gibt es zahlreiche Spielstationen* für die Kinder, eine Caféteria, Würstchen, Pommes und Popcorn. Ab 17:30 Uhr erwarten wir als ein Highlight das Konzert der Band „Panda-Apotheke“, die für uns spielen, bis sich gegen 19:30 Uhr das Fest seinem Ende zuneigt.

Wir freuen uns auf den Tag und hoffen, dass wir mit gutem Wetter verwöhnt werden!

*Laufkarten für die Spielstationen können ab dem 19.4. bei den Klassenlehrerinnen oder am Nachmittag des 21.4. für 1€ erworben werden. Wir spenden die Einnahmen der Laufkarten und Spendengelder, die an dem Freitag einsammelt werden, an die Opfer der Erdbebenkatastrophe.

 

Die evangelische Martin-Luther-Schule ist eine von 7 Grundschulen in Coesfeld. In 8 Klassen lernen und leben 190 Schülerinnen und Schüler zusammen mit 15 Lehrerinnen und Lehrern. Als Offene Ganztagsschule bieten wir eine Betreuung bis 16 Uhr an.

EIN GANG DURCH DIE MLS

Zu Beginn des Schulajhres 2020/21 sind wir in unseren neuen Schulstandort an der Franz-Darpe-Straße umgezogen. Dieses aus den 1920er Jahren stammende historische und nun restaurierte Schulgebäude bietet uns zusammen mit einem angegliederten Neubau gute Möglichkeiten, unsere pädagogischen Schwerpunkte zu vermitteln und zusammen mit den Kindern zu leben.

Unsere Klassen