Martin-Luther-Schule

Lesementorinnen und Lesementoren waren zu Gast beim Kollegium der Martin-Luther-Schule

Wie in den letzten Jahren trafen sich am 05.02. am Nachmittag wieder die Lesementorinnen und -mentoren und das Kollegium der Schule zum gemütlichen Kaffeetrinken, bei dem die Mentorinnen und Mentoren von ihrer Arbeit berichteten und sich die Lehrkräfte der Schule bei den ehrenamtlichen Helfern für ihre Arbeit bedanken konnten. Übereinstimmung herrschte, dass die Schülerinnen und Schüler sehr von dem Engagement der Mentorinnen und Mentoren profitieren, die "ihren Schützlingen" jede Woche Zeit widmen, um ihnen vorzulesen und mit ihnen das Lesen zu üben. Jetzt bestand wieder einmal die Gelegenheit, sich in Ruhe auszutauschen und nach den Dankesworten der Schulleiterin Frau Hoppe und der Organisatorin der Schule Frau Beßler kam auch die Gemütlichkeit nicht zu kurz.


Die Schule sagt den Mentorinnen und Mentoren, vertreten durch Frau Lore Schorn sowie der Organisatorin auf Seiten der Schule Frau Raphaela Beßler im Namen der Kinder der Schule ein herzliches Dankeschön für ihre unermüdliche Arbeit.