Martin-Luther-Schule

Wir begrüßen die neue Kollegin Ursula Mattern

 
                                                  
Frau Mattern, die seit Beginn des Schuljahrs an der Martin-Luther-Schule ist, stellt sich selber vor : "Ich heiße Ursula Mattern, bin in Coesfeld geboren, hier aufgewachsen und lebe mit meinem Mann gerne hier. Besonders viel Freude macht es mir, mit Kindern Musik zu machen. In den letzten 30 Jahren habe ich an einer Schule in Gelsenkirchen gearbeitet. Es ist spannend, nach so langer Zeit an eine andere Schule zu wechseln, und ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe an der Martin-Luther-Schule und nebenbei natürlich auch über meinen tollen, kurzen Schulweg ;-)."
Wir freuen uns, dass Frau Mattern bei uns ist und wünschen einen guten Start an der neuen Schule.