Martin-Luther-Schule

289,96 Euro gespendet für unsere Partnerschule in Nepal im Rahmen des Einschulungs-Gottesdienstes 2019/2020

                       

Im Rahmen des Einschulungs-Gottesdienstes für die Schulneulinge an unserer Schule im Schuljahr 2019/2010 wurde, wie auch schon in den vergangenen Jahren, um eine Spende für unsere Partnerschule in Nepal gebeten. Unter dem Motto "Bildung als Weg aus der Armut" engagiert sich dort Ursula von Euch aus Münster seit Jahren für eine Schule in Nepal.

Sie unterstützt und finanziert mit ihrem Verein zur Förderung der Entwicklung in Nepal e.V. den Aufbau und Unterhalt einer Schule in einem kleinen Dorf in der Nähe von Biratnagar an der Grenze zu Indien.

Wir freuen uns, dass wir die Arbeit mit einer Spendensumme von 289,96 Euro unterstützen können.

Herzlichen Dank für Ihre Mithilfe!