Martin-Luther-Schule

Känguru 2019 - Zufriedene Gesichter an der Martin-Luther Schule

Aus den drei Klassen 4, 3a und 3b hatten insgesamt 66 Schülerinnen und Schüler der Martin-Luther- Schule am alljährlichen Denk - und Knobel-Wettbewerb "Känguru der Mathematik" teilgenommen. Jetzt konnten alle Teilnehmer eine individuelle Urkunde und ein Knobelspiel (Q-Würfel) in Empfang nehmen. 

Besonders geehrt wurden in Anwesenheit ihrer Klassenlehrerin Frau Lüking und ihrer Mathematiklehrerin Frau Beckert drei Schülerinnen der Klasse 4, die jeweils einen bestimmten, bundesweit einheitlichen Punktrang erreicht hatten. Für je einen dritten Platz konnten Mathilda Löpenhaus und Paula Schatterny Ehrenpreise entgegen nehmen. Sogar für einen zweiten Platz wurde Miriam-Sophie Post geehrt. Das "Känguru 2019" T-Shirt für die meisten hintereinander gelösten Aufgaben (der längste "Känguru-Sprung") ging an Paula Schatterny.
Allen Teilnehmern einen herzlichen Glückwunsch und viel Spaß auch im nächsten Jahr.