Martin-Luther-Schule

Autorenlesung mit dem Autor Björn Berenz in der Martin-Luther-Schule

Die Schülerinnen und Schüler unserer dritten und vierten Klassen durften sich am Montag, 11.03.2019 über den Besuch des Kinderbuchautors Björn Berenz freuen. Eingeladen von der Buchhandlung Heuermann und finanziert vom Förderverein unserer Schule las Björn Berenz aus seinem Buch „Akte Ahhh…!“ vor. Die Lesung war sehr humorvoll und spannend. Es wurde über Außerirdische und das Weltall berichtet und zum „Runterkommen“ ertönte immer wieder Musik von Star Wars. Konfettikanonen, Seifenblasenpistolen und Alufolienhüte zum Abwehren der Außerirdischen waren für den Autor beim Buchvortrag sehr nützlich und sorgten beim Publikum für viel Spaß und große Begeisterung. Einige Kinder kauften sich zum Abschluss der Lesung ein Buch und ließen es sich signieren. Einig waren sich alle darüber, dass das Buch „Akte Ahhh…“ viel Spaß und Spannung bereitete.                    

(Paula und Henning, Klasse 4)