Martin-Luther-Schule

Verabschiedung 2016

Tränenreicher Abschied

Letzter Schultag vor den Sommerferien - das ist für die meisten Kinder ein Grund zur Freude. Freude auf sechs Wochen Freizeit, Spielen, Ausschlafen, Reisen... 
Doch für einige ist dieser Tag auch ein bisschen traurig. Die Erstklässler müssen sich von ihren persönlichen Paten des vierten Jahrganges verabschieden und umgekehrt.
Die Viertklässler verlassen ihre gewohnte Umgebung, in der sie sich vier Jahre wohlgefühlt haben, und nehmen Abschied von ihren Lehrerinnen und liebgewonnenen Mitschülerinnen und Mitschülern.
Viele Kinder aus verschiedenen Jahrgängen sagen ihrer Fachlehrerin, Frau Könemann, die eine Festanstellung in Niedersachsen bekommen hat, Lebewohl.
Da werden so manche Tränen verdrückt.
Nach dem Gottesdienst verabschieden sich die Kinder des vierten Jahrganges mit musikalischen und tänzerischen Darbietungen von der Schulgemeinde. 
Das Kollegium wünscht ihnen mit dem Lied "Wir sagen euch tschüss" alles Gute für die Zukunft.

Verab201620160708 101340 Verab201620160708 101424
Verab201620160708 101953 Verab201620160708 102349
Verab201620160708 102541 Verab201620160708 102709
Verab201620160708 103210 Verab201620160708 103957