Martin-Luther-Schule

Projekt "starkes Ich, nettes Du, unschlagbares Wir"

Projekt „starkes Ich, nettes Du, unschlagbares Wir“ jetzt auch an der Martin-Luther-Schule

Die beiden 2. Klassen der Martin-Luther-Schule nehmen zur Zeit an einem - in Coesfeld schon bewährten - Projekt zum sozialen Lernen und zur Gewaltprävention teil.
Das Projekt umfasst zehn Einheiten mit jeweils einer Doppelstunde pro Woche und vermittelt den Kindern einen fairen Umgang miteinander. Sie lernen für sich Grenzen zu setzen und die Grenzen anderer zu achten. Dies geschieht weitgehend durch bewegungsorientierte Spiele und Übungen und das eigene aktive Handeln.
„Ich finde das Projekt schön, weil wir da zusammen viele Spiele machen, “ sagt Helene aus der Klasse 2b. Und Klassenlehrerin Raphaela Franger fügt hinzu: „Die Klassengemeinschaft profitiert ungemein von diesem Projekt.“
Finanziell unterstützt wird das Projekt durch die Bürgerstiftung Coesfeld und die Sparkasse Westmünsterland.
Auch die Klasse 2a ist begeistert bei der Sache.

 

comp IMG 5210  comp IMG 5213
comp IMG 5222  comp 20150505 104958
comp 20150505 111425  comp 20150505 113035